ABMELDEN          IMPRESSUM          DATENSCHUTZ 



k.u.k. verantwortet die Pressearbeit für folgende Länder: Deutschland

Von A wie Aquajogging über S wie Slackline bis hin zu Z wie Zelten: Aus über 35.000 Produkten für nahezu 100 Sportarten findet bei DECATHLON jeder Sportfan, egal ob Anfänger oder Profi, das für sich passende Equipment. Und das zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis, denn das Unternehmen bedient die gesamte Wertschöpfungskette – von der Forschung und Entwicklung bis hin zum Verkauf – selbst. Die Produkte sind in Deutschland in über 80 DECATHLON Filialen und auch online erhältlich. Weltweit gehört das französische Unternehmen mit rund 11 Mrd. € Umsatz und mehr als 75.000 Mitarbeitern zu den größten Sportartikelherstellern.

DECATHLON

City-Trekkingrad ELOPS LD 500


Das Trekkingrad ist die Eier legende Wollmilchsau unter den Fahrrädern. Es deckt einen enorm breiten Einsatzbereich ab, indem es die Schnelligkeit eines Rennrads mit der Stabilität eines Mountainbikes kombiniert. Man kann damit zur Arbeit pendeln, zum Einkaufen in die City fahren, längere Touren unternehmen und sportlich über Land, Schotter oder auf festen Waldwegen unterwegs sein. Wer nach einem passenden Modell sucht, kommt mit den Neuzugängen von DECATHLON gerade auf langen Strecken so richtig in Fahrt. 

Lauffreudig und langlebig 

Das City-Trekkingrad mit 28 Zoll Laufrädern ist für flache und hügelige Strecken über 10 km konzipiert. Ausgestattet mit einem leichten Aluminiumrahmen und einer optimierten Geometrie vereint es sportliche Eigenschaften und Komfort mit einem starken Preis-Leistungs-Verhältnis.
Die leichtgängige 1×9-Gang-Schaltung lässt sich mühelos mit einer Hand bedienen. Dabei entspricht die Gangabstufung der eines Dreifach-Kettenblatts und hilft dabei, Steigungen spielend zu meistern. Die langlebigen Bremsen verzögern gut und greifen auch zuverlässig bei Nässe. Die Stahlgabel schluckt leichte Schläge angenehm weg, außerdem erweisen sich die City-Pedale mit ihrer breiten Auflagefläche als griffig und rutschfest.
Für einen guten Kompromiss zwischen Performance und Komfort ist die Sitzposition leicht nach vorne gebeugt (Rückenwinkel von etwa 60°), aber keineswegs zu sehr gestreckt. Der halb erhöhte, leicht nach innen gekröpfte Oversize-Lenker mit ergonomischen Griffen unterstützt die angenehme Sitzhaltung. Die Reifen zeigen ein ausgezeichnetes Laufverhalten auf Asphalt und gewährleisten auch auf nassen Straßen eine gute Haftung. Eine Pannenschutzeinlage aus Nylon und ein zusätzliches Kautschukband schützen Reifen und Schläuche auch auf leichten Schotterwegen vor Schäden.
Für den Alltag sind robuste Schutzbleche, Reflektorstreifen an den Reifen und eine fest installierte LED-Dynamobeleuchtung mit einer Leuchtkraft von 30 Lux verbaut. Ein Kondensator sorgt dafür, dass beide Lichter auch bei Stillstand noch vier Minuten lang leuchten. Der Gepäckträger schultert bis zu 27 kg und ist auch für Kindersitze geeignet, der Aluminiumständer trägt sogar bis zu 35 kg und erhöht so die Stabilität, wenn z.B. Gepäckträgertaschen mitgenommen werden. Und mit einem Gesamtgewicht von gerade mal 14,4 Kilo überzeugt das Rad auch im leichten Gelände mit Spurtreue.

Das City-Trekkingrad ELOPS LD 500 (max. Systemgewicht: 130 kg) ist als Damen- und Herrenmodell in unterschiedlichen Größen für 409,99 Euro in ausgewählten DECATHLON Stores und unter www.decathlon.de erhältlich.




Schlagworte: Radfahren, Radsport