ABMELDEN          IMPRESSUM          DATENSCHUTZ 



k.u.k. verantwortet die Pressearbeit für folgende Länder: Deutschland

Von A wie Aquajogging über S wie Slackline bis hin zu Z wie Zelten: Aus über 35.000 Produkten für nahezu 100 Sportarten findet bei DECATHLON jeder Sportfan, egal ob Anfänger oder Profi, das für sich passende Equipment. Und das zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis, denn das Unternehmen bedient die gesamte Wertschöpfungskette – von der Forschung und Entwicklung bis hin zum Verkauf – selbst. Die Produkte sind in Deutschland in über 80 DECATHLON Filialen und auch online erhältlich. Weltweit gehört das französische Unternehmen mit rund 11 Mrd. € Umsatz und mehr als 75.000 Mitarbeitern zu den größten Sportartikelherstellern.

DECATHLON

Surfboard 500 Compact aufblasbar 6‘6“


Die Wassersport-Innovation: Surfen im Rucksack-Format 

Innovation wird bei DECATHLON seit jeher groß geschrieben. Die Teams der hauseigenen „Passion Brands“ entwickeln Jahr für Jahr innovative Produkte – für noch mehr Freude am Sport. Der neueste Wurf: aufblasbare Surf- und Windsurfboards, die in einen Rucksack passen und sich intuitiv steuern lassen.

Surfboard 500 Compact aufblasbar 6‘6“: Mobiles Wellenreiten im Quadrat 

Wer lieber auf der perfekten Welle reitet anstatt sich vom Wind treiben zu lassen, wird mit dem Surfboard 500 richtig viel Spaß haben. Durch eine hochmoderne Technik steht das aufblasbare Modell herkömmlichen Hardboards in nichts nach – und man spart sich den sperrigen und mühseligen Transport. Das Board wurde an der Küste des Baskenlandes für entspanntes Surfen und große Turns in mittelgroßen, weniger steilen Wellen entwickelt. Beim Take Off genügt es, das Gewicht nach vorne zu verlagern, um das Board mit der Welle in Bewegung zu setzen. Durch seine geringe Dicke von 5 cm bewegt sich das Brett flüssig auf dem Wasser und erzielt eine höhere Geschwindigkeit. Die robuste Drop-Stitch Konstruktion wurde zusätzlich mit PVC-Bahnen verstärkt, um eine noch bessere Festigkeit und Formstabilität zu gewährleisten. Das rutschfeste EVA-Deck bietet einen guten Grip auf der nassen Oberfläche und das Single Fin Setup sorgt für zusätzliche Kontrolle.
Ungeduldige können beruhigt sein: Das Aufpumpen des 5 kg leichten Boards auf einen Luftdruck von 19 PSI dauert nur 2 Minuten. Und zusammengefaltet kann es kompakt (54 × 40 × 30 cm) im dazugehörigen Rucksack verstaut werden und wird so zum flexiblen Reisebegleiter. 

Das aufblasbare Surfboard 500 Compact (198 × 54,6 × 5 cm) ist für 279,99 Euro in ausgewählten DECATHLON Stores und unter www.decathlon.de erhältlich. Die dazu passende Hochdruckpumpe 20 PSI mit Doppelhub kostet 34,99 Euro.




Schlagworte: Wassersport, Strand, Meer, Innovation, Surfboard, Surfen, Urlaub