ABMELDEN          IMPRESSUM          DATENSCHUTZ 



k.u.k. verantwortet die Pressearbeit für folgende Länder: Deutschland, Schweiz


farfalla

Rosenblüte Bio-Pflanzenwasser


Hydrolate sind sanft und trotzdem stark in der Heilwirkung und haben deshalb in der Aromatherapie einen wichtigen Platz. Als Extrapflege bieten die Bio-Hydrolate der Haut in jeder Situation und je nach Hauttyp genau das, was sie gerade braucht.

Das beliebteste und wirkungsvollste Hydrolat, gewonnen durch die Destillation aus Damaszenerrosen. Das edle Bio-Rosenblütenhydrolat wird in vielen Bereichen eingesetzt und ist ein unverzichtbarer Helfer für die Pflege empfindlicher und gereizter Babyhaut.

Die farfalla Hydrolate enstehen bei der Gewinnung von ätherischen Ölen durch Wasser- oder Wasserdampfdestillation von Bio-Duftpflanzen und enthalten hauptsächlich die wasserlöslichen Stoffe der Pflanzen. Sie sind damit qualitativ hochwertiger als nachträglich gemischte Pflanzenwasser. farfalla führt zehn Hydrolate im Sortiment – von Teebaum, über Rose, Rosmarin, Pfefferminz oder Immortelle. Sie werden mit Rettichwurzel-Extrakt konserviert und enthalten keinen Alkohol.

Anwendung: Als Gesichtswasser auf die gereinigte Haut aufsprühen und sanft einklopfen. Für die Babypflege unverdünnt bei wundem Po oder gereizter Haut aufsprühen und trocknen lassen; zwei Esslöffel in das Baby-Badewasser geben. Tipp: Bei müden, trockenen, geröteten oder geschwollenen Augen Bio-Rosenblütenhydrolat auf zwei Wattepads sprühen und auf die geschlossenen Augen legen.

Bio-Pflanzenwasser, 75 ml à 9,50 EUR bzw. 12.50 CHF

NaTrue zertifizierte Biokosmetik. Vegan. 100 % natürlich.
Weitere Infos unter www.farfalla.ch




Schlagworte: Rosenblüte, Rettichwurzel-Extrakt