ABMELDEN          IMPRESSUM          DATENSCHUTZ 



k.u.k. verantwortet die Pressearbeit für folgende Länder: Deutschland, Schweiz


PRESSEMITTEILUNGEN:

kuhn_rikon_folienschneider.pdf
kuhn_rikon_folienschneider_ch.pdf

Kuhn Rikon

Folienschneider


NIE WIEDER ZUSAMMENGEKLEBTE FOLIENSTÜCKE!

Der Folienschneider von Kuhn Rikon macht endlich Schluss mit zusammengeklebten Folienstücken und nervigen Papprollen im Schrank!

Gemäß dem Motto „Schneiden statt Reißen“ trennt der Folienschneider mit seiner scharfen Edelstahlklinge Plastik- und Alufolien sauber und glatt auf ganzer Länge ab.
Und so funktioniert’s: Zum Öffnen des Folienschneiders den Verschluss nach unten drücken. Dann die Folie über das abzudeckende Geschirr oder die Lebensmittel ziehen. Die Gummifüße sorgen beim Abwickeln der gewünschten Folienlänge dafür, dass der Küchenhelfer nicht verrutscht. Nun zum Schneiden den Deckel fest schließen und schon wird die Folie ohne unnötigen „Verschnitt“ präzise durchtrennt. Bevor der Küchenhelfer zurück in die Schublade kommt, sollte der Verschluss wieder nach oben gedrückt werden, um den Deckel sicher zu verriegeln.
Besonders praktisch: In den Folienschneider passen alle handelsüblichen Frischhalte- und Alufolien bis zu 33 cm Breite, selbst dicke Rollen hält das flexible Federsystem sicher in der Halterung fest. Zudem sorgt die mittige Einkerbung dafür, dass der Folienanfang stets gut zu fassen ist. Und dank des Sichtfensters ist sofort erkennbar, welche Rolle sich im Inneren befindet.

Der Folienschneider (35,6 cm x 8,9 cm x 6,4 cm) ist in zwei Farben (rot und blau) für 24,90 Euro (UVP) bzw. 24.90 CHF (EVP)  im ausgewählten Fachhandel und online im Kuhn Rikon Webshop erhältlich: www.kuhnrikon.com