ABMELDEN          IMPRESSUM          DATENSCHUTZ 



k.u.k. verantwortet die Pressearbeit für folgende Länder: Deutschland, Österreich, Schweiz

Der Familienbetrieb Parsenn-Produkte AG – benannt nach der benachbarten Bergkette aus Graubünden – brachte bereits in den 70er Jahren das erste aluminiumfreie Deo der Schweiz auf dem Markt und produziert seit über 40 Jahren die inzwischen legendäre Hautcreme Tal. Ihr Erfolgsgeheimnis: natürliche Wirkstoffe aus der Nachbarschaft wie Edelweiss, Ringelblume, Trauben und Schweizer Bergquellwasser.

Parsenn Kosmetik

Tal Baby Milchbad


Die Malve hat eine lange Tradition in der Kinderheilkunde. Bereits Karl der Große (1747-1814) förderte den Anbau der Pflanze – damals wurde die Frucht der Malve verwendet, um Kinderbrei herzustellen. Dieser Brei sollte die Kinder gesund halten und aufpäppeln. In der Kosmetik wird ihre entzündungshemmende und beruhigende Wirkung geschätzt.

Auch der Hafer stärkt nicht nur innerlich. Seine Wirkstoffe beruhigen, kräftigen und gleichen aus. Ideal bei sensibler Haut und damit für die Babypflege bestens geeignet. Der im Milchbad enthaltene Haferextrakt wirkt als Radikalenfänger und feuchtigkeitsspendend.

Außerdem enthalten: Aloe vera, das für seine kühlende, wundheilende, entzündungshemmende und reizmildernde Wirkung bekannt ist sowie Olivenblattextrakt als Antioxidans.

Tal Baby Milchbad, 200 ml, UVP 14.90 CHF / 10,85 EUR

Erhältlich im Fachhandel oder online. 

Online-Shop Schweiz: www.parsenn-drogerie.ch/shop

Online Shop D / A: www.parsenn.eu




Schlagworte: Hafer, Malve, Aloe vera, Olive