ABMELDEN          IMPRESSUM          DATENSCHUTZ 



k.u.k. verantwortet die Pressearbeit für folgende Länder: Deutschland, Österreich, Schweiz

Als Spezialist für die Korrektur von unerwünschten sichtbaren Veränderungen der Haut setzt das Schweizer Unternehmen Skin689 auf innovative Wirkstoffe aus der Forschung zur Straffung der Haut und bekämpft mit seinen Produkten Konturverlust ebenso wie Cellulite.

skin689®

Creme Anti-Cellulite


Dank CHacoll® mehr Kollagenfasern und weniger Cellulite 

Innerhalb weniger Wochen verbessert skin689® das Erscheinungsbild der Cellulite erheblich, denn CHacoll® fördert die Bildung von Kollagenfasern und sorgt so für eine Stärkung des subkutanen Netzes, das Fettzellen zurückhält und für feste und straffe Haut sorgt. Die Hautoberfläche wird geglättet, ihre Elastizität nachweislich verbessert.

Das wird möglich, weil der exklusive und zum Patent angemeldete skin689®-Wirkstoff sich durch seine überwiegend fettlösliche Struktur im Stratum Corneum (Oberhaut) ablagern kann. Aus diesem Depot werden dann seine Derivate, die die Bildung neuer Kollagenfasern anregen, kontinuierlich freigesetzt. Die außergewöhnliche Wirksamkeit von CHacoll® wurde übrigens im Rahmen eines universitären Forschungsprojektes in Deutschland entdeckt, als Wissenschaftler nach neuen Wirkstoffen suchten.

Weitere Inhaltsstoffe wie Shea Butter und Jojobaöl wirken zellerneuernd, feuchtigkeitsspendend und entzündungshemmend, während die Vitamine C und E die Haut vor freien Radikalen schützen.

Die skin689® Creme Anti-Cellulite (100 ml) ist für 69,00 Euro bzw. 79.00 CHF unter www.skin689.ch sowie in ausgewählten Apotheken erhältlich.




Schlagworte: Vitamin E, Haustraffung, Beine, Figur, Frühling, Sommer, Gewichtskontrolle, Hautstraffung, frühlingsfit, Cosmeceuticals