ABMELDEN          IMPRESSUM          DATENSCHUTZ 



Für hoch aufgelöstes Bildmaterial: info@kuk-kommunikation.de

k.u.k. verantwortet die Pressearbeit für folgende Länder: Deutschland

THALGO COSMETIC

iBeauty®


Non-invasive Medical Beauty Treatment.

Mit der Entwicklung des iBeauty® bietet THALGO apparative Lösungen im Medical Beauty Bereich an. Der ebenso praktische wie stylishe iBeauty® vereint gleich drei non-invasive hocheffiziente Technologien, die den Gang zum Beauty-Doc hinauszögern sollen: Niedrigfrequenz-Ultraschall, Dual-Frequenter Ultraschall und Tripolare Radiofrequenz.

Drei Technologien kommen zum Einsatz: Niederfrequenz-Ultraschall peelt und reinigt, Dual-frequenter Ultraschall entstaut, stimuliert und schleust ein, je nach gewünschtem Hautergebnis. Tripolare Radiofrequenz regeneriert, polstert auf und gewährleistet nach­haltige Anti-Ageing-Effekte. Empfehlenswert sind dabei Kuren von vier oder acht Anwendungen, wie z.B. bei der Klärenden iBeauty®Behandlungskur, der Feuchtigkeits­spendenden iBeauty®-Kur oder der Anti-Ageing iBeauty®-Kur.  



Tripolare Radiofrequenz – Die neueste Generation des Anti-Ageing-Erfolgsrezepts 

Bei der tripolaren Radiofrequenz handelt es sich um die neueste Generation einer der erfolgreichsten Anti-Ageing-Methoden der non-invasiven ästhetischen Medizin: Hochfrequenter Strom wird über die tripolare Sonde auf die Haut übertragen und dann im Gewebe in Energie umgesetzt. Die so entstandene Wärme lässt die Bin­degewebsfasern in tieferen Hautschichten zusammenziehen und so das Gewebe verdichten – eine Straffung wird sofort sichtbar. Die stimulierten Zellen können in Kombination mit den Wirkstoffen von iPlump ihre Regenerationsfähigkeit um das bis zu Zehnfache erhöhen. Gleichzeitig regt die Wärme auch die Fibroblasten an, die dadurch die Collagen-Synthese ankurbeln – was zu einer nachhaltigen Verbesserung der Hautstruktur führt.

 

Weitere Informationen: www.THALGO.de und www.facebook.de/Thalgo.deutschland oder auch www.pinterest.de/thalgode.